Dafür suchen wir Sie

  • Werden Sie Teil unseres Innovationsbereichs für vernetzte und interoperable Systemlösungen und tragen Sie aktiv dazu bei, neuartige Lösungen für unsere Kunden in den Krankenhäusern bereitzustellen.
  • Als Clinical Engineer* unterstützen Sie uns dabei, die für unsere Kunden und Nutzer wertvollen Funktionen richtig zu beschreiben, so dass eine kundenorientierte Umsetzung dieser Anforderungen in unseren Software-Produkten erfolgen kann.
  • In einem agilen, interdisziplinär besetzten Team aus Softwareentwicklung, Risikomanagement, Test, Verifikation usw. sind Sie primäre Ansprechperson für alle anwendungsspezifischen Fragen und zukünftigen Eigenschaften des Produktes.
  • Sie nutzen Ihr Wissen über die klinische Akutversorgung zur Formulierung, Kommunikation, Spezifikation und Dokumentation komplexer Sachverhalte in allgemeinverständlicher, technisch korrekter Form. Dabei berücksichtigen Sie die geltenden Normen, Standards und Qualitätsanforderungen einer klinischen Software-Applikation.
  • Sie stellen eine enge Verbindung zum Kunden sowie zum Produktmanagement her, um klinische Studien und Usability Tests zu unterstützen. So ermitteln Sie das Feedback der Kunden und lassen dieses in Ihr Anforderungsmanagement einfließen.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine Ausbildung im Bereich der Akut- oder Intensivversorgung und können mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich nachweisen. Gleichzeitig besitzen Sie eine hohe Affinität zu Technik und Software.
  • Alternativ verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Medizintechnik oder vergleichbarer Fachrichtung und besitzen ein gutes Verständnis von klinischen Prozessen und Abläufen in der Akutversorgung. Damit sind Sie in der Lage, Konzepte für Produktmerkmale abzuleiten und für das Softwareentwicklungsteam aufzubereiten.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Anforderungsmanagement und im Bereich des agilen Software-Engineerings (z. B. story writing).
  • Sehr gute Englischkenntnisse ermöglichen Ihnen die Arbeit mit Kunden und Kollegen im internationalen Kontext und runden Ihr Profil ab.

Ihr neuer Arbeitsplatz

In Lübeck arbeiten rund 5.300 Menschen für Dräger. Hier lässt es sich gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet Ihnen eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichen Sie in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichen Sie von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof.

Wer wir sind

Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren.

Das finden Sie bei uns

  1. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen
  2. Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical
  3. IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings
  4. Individuelle Einarbeitung
  5. Internetnutzung
  6. Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage

Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen; Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical; IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings; Individuelle Einarbeitung; Internetnutzung; Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte direkt hier über unser Karriereportal.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an

Thorsten Borck
HR Management Medical Devision
Drägerwerk AG & Co. KGaA
Moislinger Allee 53-55
Lübeck 23558
Zum Anrufen einfach scannen

Der Dräger-Unternehmensfilm